Theatergruppe der TU Braunschweig

Die Theatergruppe der TU Braunschweig bietet seit 1979 Studentinnen und Studenten aller Fachbereiche die Möglichkeit, im Auditorium Maximum der Universität das Ergebnis einer mehrmonatigen Arbeit vorzustellen: Theaterstücke vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Die Arbeit der Theatergruppe ist gleichzeitig eine ganz normale Lehrveranstaltung der TU mit dem Titel „Einrichtung eines Theaterstücks“ - für Germanisten und Germanistinnen Teil des Studiums (Professionalisierungsbereich P4), für Studierende anderer Fächer Studium generale oder eben nur arbeitsreicher Spaß; man kann Erfahrungen sammeln: bei der schwierigen Wahl eines geeigneten Stückes, der Rollenverteilung, den ersten Schritten auf der Bühne. Weitere Tätigkeiten sind Gespräche über das Stück und eine wirkungsvolle Inszenierung, Bühnenbildgestaltung und Finden der geeigneten Kostüme, Programmheftgestaltung, Plakatentwurf und andere Werbemaßnahmen. Die Chance besteht darin, Erfahrungen aber vor allem mit sich selber zu sammeln: Kontrolle der Stimme, der Bewegungen, Korrektur von Unstimmigkeiten (Dialekt, Artikulation, Lautstärke), Auseinandersetzung mit einer Rolle, mit den Spielpartnern, Erproben von Grenzsituationen. Was nach Arbeit klingt (und durchaus auch ist), ist aber in erster Linie Spaß und Freude an der Sache an sich!

Wenn man darüberhinaus nach einem Nutzen fragt: für zukünftige Deutschlehrer und Deutschlehrerinnen oder Studentinnen und Studenten des Darstellenden Spiels ist er offensichtlich, aber auch zukünftige Ingenieure, Ingenieurinnen und Studierende anderer Fächer profitieren von der Herausforderung, die das Theaterspielen vor großem Publikum darstellt. Die Erwähnung dieser Erfahrung in Bewerbungsschreiben kann Türen öffnen.

Neben der jährlichen Inszenierungsserie (ca. 4 Aufführungen) im Audimax wird die Theatergruppe immer wieder zu Gastspielen geladen (z.B. in Leipzig und Paris). Einladungen zu Theaterfestivals der Studenten (z.B. nach Nîmes), zu Vorführungen bei Symposien und Tagungen, regelmäßige Teilnahme an der Serenade im Botanischen Garten - all das sind Möglichkeiten, sich vor einem großen Publikum zu präsentieren!

Bei Interesse findet ihr aktuelle Informationen zu unseren Treffen unter https://www.tu-braunschweig.de/theatergruppe .